Ich fotografiere wirklich selten nur das Paarshooting am Hochzeitstag. Ich mag es ganz gerne wenn da noch ein bisschen was drumherum passiert. Bei den Beiden hier war das etwas anders. Sie hatten mich explizit nur für die Paarfotos angefragt. Und da ich an diesem Tag nichts vorhatte habe ich mich sehr gefreut mit den Beiden ein bisschen in die Weinberge einzutauchen. Ich durfte mir die Shooting-Locations aussuchen. Es durfte/sollte draußen im Grünen sein. Gerne Weinberge oder Felder. So in etwa lautete das Briefing. Der Ausgangsort war Hassloch und so ging es dann erst nach Maikammer und anschließend noch auf einen kleinen Abstecher nach Deidesheim.

Wir hatten mega Glück mit dem Wetter und es hörte gerade auf zu Tröpfeln als wir uns trafen.